FZR

 

Plaketten

Speziell und einzigartig - Unsere Fasnachtsplakette 2021

Liebe Närrinnen und Narren

Schwierige Zeiten erfodern spezielle Massnahmen. So haben wir uns entschieden, in diesem Jahr eine Spezialausgabe unserer beliebten Fasnachtsplakette zu erstellen. Die aktuelle Ausgabe kostet CHF 10.00, ist auf 1000 Stück limitiert, durchnummeriert und gibt es nur in der Ausführung "Messing brüniert". Zudem verlosen wir 15 Wertgutscheine, welche in ausgewählten Geschäften und Gastronomiebetrieben eingelöst werden können. Damit möchten wir unsere langjährigen und treuen Sponsoren und Inserenten unterstützen. Die gezogene Plakettennummern werden ab Aschermittwoch auf unserer Internetseite publiziert.

Dr Vorhang isch zue

Wer hätt dänkt, dass mir emol e so öppis müend erläbe
So e komische Virus duet i dr Luft umme schwäbe

Was uf eusere Chugele grad passiert
Ich glaub, das hei noni alli ganz kapiert

Wie me sich i dere Situation sell verhalte
Do si i dr Schwyz Meinige ziemlich gspalte

D’Lüt mache Hamschterchäuf, s’ganze Läbe das stoht Chopf
Die Einte chaufe Mähl und Zucker, die Andere massewis Papier für e Topf

Es git kei Fasnacht, ghört mä’s scho bald munkle
Da Johr git’s vermuetlich kei fäschte und kei schunkle

Es git kei Wage-Bou, kei sage, mole und au hämmere
Do tuet’s au im letschte Fasnächtler dämmere

D’Bühni die isch g’schlosse, dr Vorhang isch zue
Im Dorf herrscht über d‘Fasnacht e gschpängschtigi Rueh

D’Moraltante und dr Galgevogel schliesse d’Bühni, s‘isch fatal
Zwee Persone mit Maske, us zwee Hushält, es isch grad no legal

Wenn eusi Fasnachts-Seel au Höllequale duet lide
Lot sich die ussergwöhnlichi Situation leider it vermide

Da Johr git’s kei Fasnacht mit singe, tanze und schwofe
Drum git’s vermuetlich Ändi Johr au weniger Gofe

Vo Obermeli bis uf Ryburg abe
Müend d’Narre ihre Fasnachtstraum begrabe

Im ganze Dorf isch allne d’Fasnachts-Stimmig drum vergange
So duet me z’Meli-Rübr’g s’erschtmol uf e Äschemittwuch plange

Ei Erkänntnis git’s jo, do isch würklich öppis dra
Mir hätte a dr Fasnacht no nie so vil Maskierti g‘ha

Wenn mir wäg dr’Fasnacht 2021 au bitteri Träne düent vergiesse
So wärde mir denn d‘Fasnacht 2022 umso stürmischer begrüesse

Vorverkaufsstellen

  1. Metzgerei Kym, Kurt u. Ingrid, Riburgerstr. 35
  2. Volg Ryburg, Parkplatz Rest. Ryburg
  3. Hofladen Ryburgerhof, Riburgerstr. 11
  4. Optik Meyer, Riburgerstr. 22
  5. Opiker Meyer, Hauptstr. 123
  6. Bäckerei & Confiserie Aukofer, Bahnhofstr. 27
  7. Bäckerei & Confiserie Aukofer, Riburgerstr. 10
  8. Café Bäckerei Maier, Hauptstrasse 77
  9. Isenegger Papeterie GmbH, Riburgerstr. 1
10. Coiffure Schnittpunkt GmbH, Bahnhofstr. 75
11. Coiffure Denise, Hauptstr. 37
12. Nail's Kebab, Hauptstr. 29
13. Coiffure New Style, Bahnhofstr. 154
14. Volg Oberdorf, Bahnhofstr. 123
15. Gemeindeverwaltung, Hauptstr. 36
16. UFF, Urich Fleisch und Feines, Hauptstr. 61
17 Restaurant Sonne, Hauptstr. 58
18. Bluemehus Nigella, Hauptstr. 118
19. Coiffure Gaby, Bahnhofstr. 28
20. Restaurant Warteck, Bahnhofstr. 45
21. Opiker Meyer, Hauptstr. 123
22. Heidi Müller, Hauptstr. 57, 079 703 57 31

Verkaufspreis

Messing brüniert     CHF 10.00

Plaketten Chef

Schwarb Sascha